Von allen Meistern ist die Natur die mächtigste und weiseste.
Von allen Aktivitäten ist die Bewegung die gesündeste und nützlichste.

Ein weißes Segelschiff auf dem Baldeneysee in Essen.
Baldeneysee by A. M. Reimchen

Bei den Geh-Gesprächen begeben wir uns in Bewegung mit allen Themen, die da sind und auftauchen. Bei einem Spaziergang in der Natur kommst Du zur Ruhe und in Deine Kraft. Diese Wirkung nutze ich, um festgefahrene energetische und mentale Strukturen aufzulockern, zu sortieren und zu wertvollen Impulsen zu verarbeiten.

Unter den vielen wunderbaren, möglichen Strecken ist der Weg entlang der Ruhr zwischen Essen-Werden und Essen-Kettwig oder dem Baldeneysee mein Favorit. Die Gegenwart des Flusses und des Wasserelements erinnert uns daran, dass Leben Bewegung ist (Aristoteles). Alles um und in uns ist einem beständigen Wandel unterworfen. Alles bis auf den Kern dessen, was wir wirklich sind.

Mit dem Geist (spirit) der Ruhr verbindet mich eine langjährige, innige Freundschaft. Im 19ten Jahrhundert war sie – in Folge der wachsenden Industrialisierung – eines der am schlimmsten verschmutzten Gewässer in Deutschland. Sie war praktisch tot. Dank des umfassender menschlicher Bemühungen und der schier unfassbaren regenerativen Fähigkeiten der Natur, ist sie heute wieder zur Wohnung vieler Lebenwesen geworden. Dieses Geschenk berührt mich immer wieder zutiefst.

Ihre Geschichte erinnert mich stets daran, dass Leben immer einen Weg findet mit etwas Hilfe und Achtsamkeit.

Geh-Gespräch zum Kennenlernen (ca. 1 Stunde): 20€
Geh-Gespräch (zwischen 2 und 3 Stunden): 75€